Ortungsgeräte von Quartix

Fahrzeugortungsgeräte: Wie funktioniert die Montage?

Quartix bietet drei Arten von Fahrzeugortungsgeräten, jedes mit einem etwas anderen Montageverfahren. So haben Sie die flexible Auswahl der Option, die Ihrem Unternehmen die meisten Vorteile bringt.

Das festverdrahtete Quartix Ortungsgerät muss von einem geschulten Techniker installiert werden. Das Verfahren ist zwar schnell durchzuführen, aber das Fahrzeug ist nicht nutzbar, solange unsere Monteure die Geräte am Standort einbauen.

Falls Sie die Montage selbst übernehmen möchten, bietet Quartix zwei einfach zu montierende Geräte, die nicht dauerhaft angebracht sind und für einen Fahrzeugwechsel jederzeit herausgenommen werden können.

Fahrzeugortungsgeräte – Montage durch Techniker vs. Selbstmontage

Festverdrahtung durch Techniker

Fahrzeugortungsgerät zur Selbstmontage

Welches Fahrzeugortungsgerät passt zu Ihrer Fahrzeugflotte?

Ermitteln Sie die physischen Anforderungen an Ihre Fahrzeugflotte, um zu bestimmen, welcher der drei Quartix Gerätetypen am besten zu Ihnen passt. Überlegen Sie am besten zuerst, ob Ihre Ortungsgeräte festverdrahtet im Fahrzeug verbaut werden sollen oder ob Sie die Flexibilität benötigen, die eine Selbstmontage mit sich bringt.

Stellen Sie sich folgende Fragen:

Je nach Fahrzeugtyp kann das festverdrahtete Gerät für Sie die bessere Option sein. Unsere Fahrzeugortungsgeräte zur Selbstmontage eignen sich für Pkws und Transporter, wohingegen festverdrahtete Geräte für alle Fahrzeugmodelle geeignet sind.

Unser festverdrahtetes Fahrzeugortungsgerät ist mit Fahrer ID Schlüsselanhängern kompatibel, sodass Sie Fahrten mehrerer Fahrer eines Fahrzeugs problemlos unterscheiden können.

Falls Sie Ihre Ortungsgeräte regelmäßig von Fahrzeug zu Fahrzeug wechseln müssen, sind unsere Fahrzeugortungsgeräte zur Selbstmontage wahrscheinlich die flexibelste und praktischste Option für Sie.

Beim festverdrahteten Fahrzeugortungsgerät stehen Ihnen mehrere Zusatzfunktionen zur Verfügung, beispielsweise die Warnung bei Betätigung der Notfalltüröffnung oder des Heckklappenöffners. Sollten Sie diese Funktionen benötigen, empfehlen wir, sich für das von unseren Technikern zu montierende Ortungsgerät zu entscheiden.

Festverdrahtete Fahrzeugortungsgeräte

Das festverdrahtete Fahrzeugortungsgerät von Quartix hat die Abmessungen 9 x 5,5 x 2,4 cm und wiegt nur 90 g. Das Gerät wird völlig verdeckt montiert, wobei die Montage durch unsere geschulten Techniker normalerweise nur 30-40 Minuten dauert.

Nach der Installation durch einen Techniker ist eine Manipulation des festverdrahteten Gerätes kaum noch möglich. Sie haben auch die Möglichkeit, Zusatzfunktionen zu nutzen, beispielsweise Fahrer ID Schlüsselanhänger-Lesegeräte und Warnmeldungen für Heckklappenöffner.

Die Montage kann im gesamten Vereinigten Königreich vorgenommen und an Ihren Betrieb angepasst werden, also an Werktagen aber auch abends/am Wochenende erfolgen.

hardwired vehicle tracking device

Fahrzeugortungsgeräte zur Selbstmontage: Die flexible Option

Für Kunden, die herausnehmbare Ortungsgeräte benötigen, weil sie regelmäßig verschiedene Fahrzeuge nutzen, ist die Selbstmontage die praktischste Option: Die Geräte sind tragbar und erfordern keinen Montagetermin.

Quartix bietet zwei Ortungsgeräte zur Selbstmontage. Beide beinhalten dieselben Echtzeitortungs- und Grundberichtsfunktionen des festverdrahteten Geräts, jedoch nicht die Sonderfunktionen. Erfahren Sie nachstehend mehr über unsere Geräteoptionen zur Selbstmontage.

Connect & Track Fahrzeugortungsgerät zur Selbstmontage

Connect & Track ist eine einfache und unauffällige Fahrzeugortungsoption zur Selbstmontage. Bringen Sie die beiden Gerätekabel an Ihrer Fahrzeugbatterie an, um schon in wenigen Minuten auf die Fahrzeug-Telematikdaten jeder Fahrt zugreifen zu können.

Die Connect & Track-Geräte können Sie problemlos selbst zwischen mehreren Fahrzeugen hin- und herwechseln. Sie sind daher die perfekte Wahl für temporäre Auftragnehmer und für Unternehmen mit Leasingfahrzeugen. Die Geräte können für Leicht-, Mittelschwer- und Schwertransportfahrzeuge verwendet werden.

Wichtige Merkmale von Connect & Track:

  • Kein Techniker erforderlich
  • Gerät wird verdeckt montiert
  • Einfache Funk-Upgrades
  • Manipulationswarnungen per E-Mail
  • Speichert bis zu 500 Fahrtenereignisse
connect and track device

Plug & Track Fahrzeugortungsgerät zur Selbstmontage

Quartix Plug & Track ist ein OBD-Ortungsgerät zur Selbstmontage und ideal, wenn Sie Ihre Geräte rasch und einfach zwischen mehreren Fahrzeugen hin- und herwechseln möchten. Das Plug & Track wird direkt in den OBD-Port gesteckt und eignet sich ideal für Transporter und Lkws. Es ist besonders praktisch, wenn Ihre Fahrzeugflotte geleast ist. Wichtige Merkmale von Plug & Track:
  • Einfache Funk-(OTA)-Firmware und -Supportupgrades
  • Reichlich Speicherplatz für: Bis zu 500 Fahrtenereignisse
  • Durch interne Batterie gesichert
  • Manipulationswarnungen in folgenden Fällen:
    • Ortungsgerät wird eingesteckt
    • Ortungsgerät wird ausgesteckt
    • Fahrzeug wird bewegt, ohne Zündung zu betätigen
plug and track device

Testen Sie mit unserer vollständigen Echtzeit-Demo, wie Quartix funktioniert.

Sie möchten mit einem unserer Experten sprechen?

Wir können Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Option für Sie die Richtige ist