fbpx

Wiederkehrende Zahlungsbedingungen

Allgemein

Der Kunde erklärt sich einverstanden, an die wiederkehrenden Zahlungsbedingungen zusätzlich zu den Allgemeinen Geschäftbedingungen, im Zusammenhang mit dem Vertrag, gebunden zu sein.

Zum Zweck dieser Bestimmungen, der Begriff Produkt umfasst Fahrzeugortungssysteme und -geräte, Antennen, Kabel und Zusatzgeräte und Zubehör. Der Begriff Serviceleistungen umfasst Anlieferung, Installation, individuelle Einstellungen, Reparatur und Ersatz der Produkte und Datenbereitstellung, Reporte, sowie andere Information durch jegliches Medium. Bei dem Begriff Kunde ist jedes Unternehmen, Gesellschaft, Verein oder natürliche Person, der einen Vertrag für den Verkauf oder die Anmietung von Produkten oder Dienstleistungen von Quartix Ltd (‘Quartix’) gemeint. Sollten Teile der Bestimmungen für unwirksam erklärt werden oder von einem Gericht oder der zuständigen Behörde durchsetzbar sein, dann soll die Wirksamkeit der restlichen Bestimungen nicht davon beeinträchtigt sein.

Quartix Zahlungen erfolgen auf Grundlage (‘Wiederkehrende Zahlungen’) bezugnehmend auf die Serviceleistungen. Quartix entscheidet nach eigenem Ermessen über die Zahlungsmethode für den Kunden. Zahlung erfolgt überlicherweise durch Lastschrift, Kreditkarte oder Debitkarte.

Kartenzahlungen werden üblicherweise durch Worldpay (FuturePay) implementiert. Quartix behält sich jedoch das Recht vor zu entscheiden, welche Zahlungsmethoden für wiederkehrende Zahlungen geeignet sind. Der Kunde verpflichtet sich, die vertraglich geregelten, erbrachten Serviceleistungen, mit regelmäßigen Zahlungen sicherzustellen.

Verträge sind normalerweise nur für ein Jahr, werden vierteljährlich im Voraus bezahlt und anschließend auf unbestimmte Zeit, mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen verlängert.

Sollte ein Teil dieser Bestimmungen in eine andere Sprache als der englischen übersetzt werden, erfolgt dies im guten Glauben und allein zur Klarstellung. Die englische Fassung dieser Bestimmungen ist die maßgebliche Fassung und soll Vorrang in allen Fällen, insbesondere wenn die Bedeutung in der übersetzten Fassung sich von der englischen unterscheidet, haben. Der Kunde bestätigt, dass er Gelegenheit hatte die englische Fassung dieser Bestimmungen zu lesen und durchzusehen.

Einrichtung wiederkehrender Zahlungen

Der Kunde aktiviert zu Beginn des Vertrages die Wiederkehrenden Zahlungen und wird mit den Zahlungen während des Zeitraumes der bereitgestellten Serviceleistungen fortfahren.

Wiederkehrende Kartenzahlungen werden durch Kunden, die eine Vereinbarung dazu abschließen, (die ‘Vereinbarung’) eingerichtet. Dabei handelt es sich um eine Online Vereinbarung, ähnlich zum Einzugsermächtigungsverfahrens und Lastschriftverfahren, wo die Beträge von der Debit- oder Kreditkarte des Kunden abgebucht werden.

Die Vereinbarung setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • Quartix sendet eine E-Mail an den Kunden mit dem Betrag, Datum, Häufigkeit und Endtermin der wiederkehrenden Zahlungen.
  • Der Kunde klickt auf den entsprechenden Link und gibt die entsprechenden Zahlungsangaben für eine wiederkehrende Kartenzahlung (die ‘Vereinbarung’) ein.
  • Hierdurch wird eine eindeutige Referenznummer (‘FuturePay Vereinbarung-ID’) erstellt, sowie ein Benutzername und Passwort, so dass der Kunde sich auf dem Worldpay Shopper Management System anmelden kann.

Der Kunde allein ist verantwortlich für die Genauigkeit der bereitgestellten Informationen, einschließlich und ohne Einschränkung auf Kartenangaben (Kredit / Debit) oder Angaben zur Bankverbindung.

Falls der Vertrag des Kundens mit einem Probe- oder Aktionszeitraum beginnt, muss dennoch die Future Pay Vereinbarung zu Beginn der vertraglichen Laufzeit und vor dem Beginn des oder Aktionszeitraumes eingerichtet werden.

Ist die Vereinbarung einmal eingerichtet, werden die Zahlungen automatisch eingezogen, im Falle eines Probe- oder Aktionszeitraumes, kann die Zahlung verspätet eingezogen werden. Falls die Zahlung nicht genehmigt wurde oder die Karte abgelaufen ist, sendet Worldpay dem Kunden eine E-Mail zur Benachrichtigung und der Kunde sollte dann Quartix kontaktieren um das aufgetretene Problem zu beheben. Quartix behält sich das Recht vor, eine Gebühr in Höhe von £30 für fehlgeschlagene Transaktionen zu erheben.

Quartix kann jederzeit und ohne den Kunden hiervon in Kenntnis zu setzen, Wiederkehrende Zahlungen für Serviceleistungen einstellen.

Bevor Wiederkehrende Zahlungen eingezogen werden, wird ein symbolischer Betrag von Quartix für Zwecke der Authentifizierung und Verifizierung berechnet.

Der Kunde versteht, akzeptiert und stimmt zu, das Quartix Drittanbieter für die Abwicklung von Zahlungen / Gateway Dienstanbieter zur Vereinfachung der Wiederkehrenden Zahlungen einsetzt. Demzufolge kann es für den Kunden erforderlich sein, die Bestimmungen solcher Drittanbieter für die Abwicklung von Zahlungen / Gateway Dienstanbieter zu folgen, welche von Zeit zu Zeit Ihnen mitgeteilt werden.

Abonnement Datendienstleistungen

Die Dienstleistungen werden von Quartix nach erfolgreichen Erhalt der Erstzahlung bereit gestellt. Danach werden die Dienstleistungen vierteljährlich im Voraus in Rechnung gestellt. Die Zahlungsbedingungen können abhängend von der Zahlungsmethode, dem Markt und des Vertrages unterschiedlich sein. Sobald die Wiederkehrenden Zahlungen für die Dienstleistungen aktiviert wurden sind, autorisiert der Kunde Quartix Gebühren für die nächste Rechnungsperiode(n) während der vertraglichen Laufzeit zu erheben. Es sei denn die Wiederkehrenden Zahlungen werden, wie von Quartix festgelegt, unter Einhaltung einer angemessenen Frist storniert oder deaktiviert. Um die Serviceleistungen dann nicht automatisch erneuern werden.

Der Kunde erklärt sich einverstanden, dass die Gebühren für die Dienstleistungen nicht zuück erstattet werden, unabhängig davon, ob die Dienstleistungen in Anspruch genommen wurden sind oder nicht, oder von der Vertragslaufzeit Gebrauch gemacht wurde. Die Gebühren unterliegen den Bedingungen des Vertrages, sowie den Allgemeinen Verkaufsbedingungen und der Kunde akzeptiert, dass diese geändert werden können.

Falls der Kunde die Dienstleistungen vor dem Ablauf der vertraglichen Laufzeit storniert, werden ihm die restlichen Gebühren für die verbleibende Vertragslaufzeit in Rechnung gestellt. Falls der Kunde die Dienstleistungen außerhalb der vertraglichen Laufzeit storniert, werden keine weiteren Gebühren nach Ablauf der Kündigungsfrist in Rechnung gestellt. Der Kunde erhält keine Rückzahlung oder Gutschrift für einen bereits bezahlten Zeitraum, in welchem Serviceleistungen in Anspruch genommen worden sind.

Deaktivierung oder Kündigung wiederkehrender Zahlungen

Nach erfolgter Kündigung der Dienstleistungen, kann der Kunde, indem er sich auf dem FuturePay Shopper Management System anmeldet, die wiederkehrenden Zahlungen stornieren oder deaktivieren. Abschließende Gebühren können zum Beispiel dann anfallen, wenn eine Dienstleistung innerhalb der vertraglichen Laufzeit storniert wurde.

Für den Fall, dass: (a) der Kunde die wiederkehrenden Zahlungen storniert oder deaktiviert oder (b) eine der wiederkehrenden Zahlungen des Kunden abgelehnt wurde, ganz gleich aus welchem Grund, einschließlich und ohne Einschränkung, auf den Ablauf der Zahlungskarte, hat Quartix das Recht, Serviceleistungen sofort zu einzustellen, so wie die vorzeitige Beendigung des Vertrages, ohne die Verpflichtung zu Rückzhlung mögliche aufgelaufener Gebühren. Es wird von dem Kunden verlangt solche Gebühren zu begleichen.

Benachrichtigung und Kommunikation

Der Kunde gestattet Quartix, mit ihm über E-Mail, SMS oder telefonisch bezüglich der Serviceleistungen und wiederkehrender Zahlungen in Verbindung zu stehen.

Haftungsausschluss

Soweit gesetzlich zulässig ist, erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass Quartix nicht für erlittene Verluste oder Beschädigungen durch die Nutzung des Kontos für wiederkehrende Zahlungen für die Produkte und Serviceleistungen, einschließlich Betrug als Ergebnis in Verbindung mit Zahlungen haftet.

Sie möchten mit einem unserer Experten sprechen?

Wir können Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Option für Sie die Richtige ist