Aktualisiert: Fahrzeugkonfigurationen –
Letztes Meldedatum

Um Unterbrechungen der Daten zu vermeiden, die Sie von Ihrem Quartix-Tracking-Gerät erhalten, haben wir unseren Fahrzeugbericht aktualisiert, um den letzten Bericht eines Geräts aufzunehmen.

Unsere Fahrzeugortungsgeräte senden alle zwei Stunden Signale, unabhängig davon, ob das Fahrzeug gefahren wird oder nicht. Das letzte Meldedatum wird nun in der Fahrzeugliste angezeigt; diese Daten sollten immer aktuell sein.

Wenn ein Gerät nicht mehr meldet, stimmt das Datum nicht mit dem aktuellen Tag überein. Sobald der angegebene Zeitraum abgelaufen ist, werden die Daten im Bericht rot angezeigt, um Sie darauf hinzuweisen, dass dieses Gerät nicht reagiert.

In den Konfigurationseinstellungen des Unternehmens können Sie diesen Zeitraum anpassen. Der Standardwert beträgt sieben Tage, Sie können ihn jedoch je nach Bedarf höher oder niedriger  einstellen.

Mit dieser neuen Funktion können Sie alle Probleme mit Ihren Geräten untersuchen und beheben und den Verlust wertvoller Daten vermeiden.

Testen Sie, wie Quartix mit unserer vollständigen Echtzeit Demo funktioniert.

Sie möchten mit einem unserer Experten sprechen?

Wir können Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Option für Sie die Richtige ist